RICOH Austria

“Live it up” – RICOH Austria schafft eine Brücke zwischen Mensch & Maschine

Um sich am Markt durchzusetzen und klar zu differenzieren, bedarf es einer ebenso klaren musikalischen Linie, die sich durch alle Kommunikationskanäle zieht. 

In unserer schnelllebigen Zeit der Reizüberflutungen und übersättigten Märkte wird es immer schwieriger sich als Marke zu etablieren und herauszustechen. Zielgruppen müssen gezielter und emotionaler angesprochen werden, um die gewünschte Aufmerksamkeit zu erlangen – vor allem, wenn man bedenkt, dass die finalen Kaufentscheidungen aus dem Bauch heraus gefällt werden.

 

Nur wer sein Ziel kennt, kennt den Weg.

Aus diesem Grund wurde bei einem umfangreichen Audio Consulting die Markenphilosphie und Zielgruppe analysiert, mit dem Ziel eine hörbare Markenidentität zu schaffen. Es wurden Richtlinien und Rahmenbedingungen für die Konzeption eines individuellen auditiven Unternehmensauftritts geschaffen. Abgeschlossen wurde das Consulting mit einem Audio Manual – ein Nachschlagewerk das Aufschluss über die auditiven Richtlinien gibt und Umsetzungsmöglichkeiten & -empfehlungen liefert.

Die aus dem Audio Consulting ermittelten Erkenntnisse wurden im Sound Branding-Prozess in Klang und Musik übertragen. Sound Branding ist das hörbare Gesamtkonzept eines Unternehmens oder einer Marke. Dazu zählen sämtliche Positionierungen von Klängen – von der Musik bis zur Stimme und Sprachanteilen.

In der Konzeptionsphase wurden für den Corporate Song (=Unternehmensmusik in Form eines Songs) und das Audiologo (= Pendant zum visuellen Logo – eine kurze, prägnante Kennmelodie) mehrere musikalische Layouts erstellt, die alle der „RICOH-Welt“ entsprechen – also Charakter, Positionierung und optisches Erscheinungsbild akustisch widerspiegeln. Ein wichtiger Teil dabei war…

“…die Symbiose zwischen Mensch und Maschine, wobei der Mensch und seine Bedürfnisse stets im Mittelpunkt stehen.”

 

Nach einer internen Abstimmung entschied man sich für das Layout, bei dem eine warme Gesangstimme und eine Akustikgitarre die menschliche Seite symbolisieren; ein stampfender Beat die Maschine. Als Audiologo wurde das prägnante Gitarrenriff herangezogen und entsprechend bearbeitet.

Das Layout wurde anschließend zu einem vollständigen, radiotauglichen Song ausgearbeitet und in unterschiedlichen Mischungen sowie Längen passend für die jeweiligen Anwendungsbereiche zur Verfügung gestellt.

Der neue Corporate Song wird derzeit bei den Festnetz-Telefonansagen, den Mobilboxansagen (inkl. Mobilboxmanager), bei Veranstaltungen und online eingesetzt.

Weitere Anwendungsbereiche folgen…

 

Audiologo RICOH Austria

 

Corporate Song Live It Up